The World's Largest Public Domain Media Search Engine

heraldic crowns of germany

public
16 media by topicpage 1 of 1
Ströhl-Rangkronen-Fig. 18 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 18 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 18. Grafenkrone. Stirnreif mit neun Perlenzinken. In dieser Form wird sie in Deutschland. Oesterreich, Frankreich, Spanien, Belgien, Russland (hohe und niedere Zinken abwechselnd) und in Italien (niedere ... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 02 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 02 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 2. Grossherzogskrone. [Kronprinzenkrone.] Krone mit acht Spangen und niederer Purpurmütze. Von manchen Staaten - Belgien, Dänemark, Portugal, Schweden und Norwegen - wird dieselbe auch als Königskrone gef... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 15 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 15 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 15. Marquiskrone in Belgien und in den Niederlanden. [Krone der Nachgeborenen der mediatisierten, vormals reichsständischen Grafenhäuser.] Der Stirnreif trägt fünf Blattzinken. Sie wird in Deutschland, Oe... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 47 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 47 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 47 zeigt die allerdings selten geführte alte Grafenkrone Spaniens, die übrigens auch als >>Erlauchtkrone<< ehemals in Deutschland benutzt wurde."

Ströhl-Rangkronen-Fig. 11 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 11 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 11. Fürstenkrone [Krone der Prinzen aus herzoglichen Häusern]. Sie besitzt die selbe Formation wie Fig. 7. und 8. nur erscheint hier eine [...???...] führt. Sie ist im Staatswappen von Schwarzburg-Rudolst... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 42 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 42 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 42. Gleichwertig [Anm. zur Herzogskrone], aber älter ist der Herzogshut. Der Stirnreif ist hier durch einen ausgelappten Hermelinstulp ersetzt. Dieser Hut wurde ehemals auch als >>Kurfürstenhut<< getragen."

Krone der Preußisch-Deutschen Kaiserin (Modell-von-1872)

Krone der Preußisch-Deutschen Kaiserin (Modell-von-1872)

Krone der Preußisch-Deutschen Kaiserin. Photographie des Holzmodells von 1872, bis 1940 ausgestellt in Schloss Monbijou, Berlin. Verbleib des Modells unbekannt.

Ströhl-Regentenkronen-Fig. 09 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Regentenkronen-Fig. 09 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 9. Königskrone von Bayern. Diese Krone besitzt die übliche Form der Königskronen, nur sind die Bügel nicht mit Perlen, sondern mit Edelsteinen geschmückt. Die Krone von Bayern wurde zu Beginn dieses Jahrh... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 13 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 13 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 13. Fürstenhut. [Getragen von den Fürsten und Prinzen aus souveränen Fürstenhäusern, den mediatisierten Herzogen und Fürsten, sowie deren Prinzen.] Er unterscheidet sich von der Fürstenkrone nur durch den... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 03 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 03 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 3. Herzogskrone [Krone der Prinzen aus kgl. Häusern und der Erbgroßherzoge.] Sie zeigt dieselbe Bildung wie die vorhergehende, nur wird der Raum unter den Spangen von der Mütze vollkommen ausgefüllt. Glei... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 27 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 27 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 27. Freiherrenkrone. Der Reif ist mit sieben Perlzinken besetzt. Die Perlen liegen mitunter auch direkt (also ungestielt) auf dem Riefe auf. Diese Krone wird in Deutschland, Oesterreich, Russland, Belgien... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 17 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 17 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 17. Erlauchtkrone. [Krone der Häupter der mediatisierten vormals reichsständischen Grafenhäuser, mit dem Prädikate >>Erlaucht<<.] Der Stirnreif zeigt fünf Blatt- und vier Perlzinken; die Purpurmütze ist o... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 01 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 01 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 1. Königskrone. Krone mit fünf Spangen oder Bügeln. Diese Krone wird von den österreichischen Erzherzogen, den königlichen Prinzen von Preussen, Bayern, Sachsen und Württemberg, den Prinzen von Baden, Hes... More

Ströhl-Regentenkronen-Fig. 07 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Regentenkronen-Fig. 07 - Drawing. Public domain image.

„Fig. 7. Preußische Königskrone. Sie besitzt einen goldenen Stirnreif, der mit Diamanten gescmückt ist. Die Ansätze der je mit 10 Brillanten geschmückten acht Kronenbügel sind durch Fleurons aus je vier Brillan... More

Ströhl-Rangkronen-Fig. 07 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 07 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 7. Landgrafenkrone. [Krone der Prinzen aus großherzoglichen Häusern, der Herzoge, der Herzoge in Bayern und von Württemberg.] Stirnreif mit fünf Blatt- und vier Perlzinken, überspannt von vier Kronenbügeln."

Ströhl-Rangkronen-Fig. 08 - Drawing. Public domain image.

Ströhl-Rangkronen-Fig. 08 - Drawing. Public domain image.

"Fig. 8. [Krone der Erbprinzen aus herzoglichen Häusern]. Dieselbe Krone wie bei Fig. 7, nur mit einer niederen Purpurmütze versehen."