PICRYL
PICRYL

The World's Largest Public Domain Source

  • homeHome
  • searchSearch
  • photo_albumStories
  • collectionsCollections
  • infoAbout
  • star_rateUpgrade
  • account_boxLogin

Die vierundzwanzig Alten, oder Der goldne Thron.

Die vierundzwanzig Alten, oder Der goldne Thron.

Die vierundzwanzig Alten, oder Der goldne Thron.

Die vierundzwanzig Alten, oder Der goldne Thron.

Der Schatzbehalter oder Schrein der waren reichtümer des heils unnd ewyger seligkeit

Der text des Passions oder leydens christi auß den vier evangelisten zusammen in ein Sinn bracht mit schönen figuren

Das Plenarium oder Ewangely buoch: Summer und Winter teyl

Prokop der Große oder Kahle

Prokop der Große oder Kahle

Prokop der Große oder Kahle

Prokop der Große oder Kahle

Prokop der Große oder Kahle

Architectur oder Bawmeisterschaft...

Nobilis Mulier Brabantica / Ein Brüsselsche oder Brabandische Dame

Civis aut Mercatoris Antuerpiensis Vxor / Burgers oder Khauffmans Fraw zu Antorff

Cod. Min. 130, fol. 15r: Bestiarium Rudolfs. II., Band 2: Seleucides melanoleuca (Fadenhopf), Eudocimus ruber (Scharlachsichler oder Roter Ibis)

Asia; oder, Genaue und grundliche Beschreibung des gantzen Syrien und Palestins, oder belobten Landes . . .

The First Wall of the Porcelain Room, from: 'Fürstlicher Baumeister Oder: Architectura civilis'

Titelprent voor: Il Calotto resuscitato. oder Neü eingerichtes Zwerchen Cabinet. Amsterdam: 1716.

Die Heu Schuppen oder Winter Füterung vor das Roth Wildpreth.

Issländischer weissere mit schwarzen Federen gesprengter Falcke von vornen und hinden mit Hauben geschühe und Wurffriehmen nebst einem grossen Barbet oder Wasser Hund nach der Natur gezeichnet.

Gepanzerte oder mit einer Jacke bekleidete Leib und Camer Hunde.

Wie die Auerhanen vor dem Auerhanen Hunde oder Beller geschossen werden.

Grosse Arth der Wind Hunde wovon der Grössere den Schirmer oder Retter vorstellet.

Spuhr oder Foehrte des Luchsen.

Spuhr eines Wildes oder Thiers : auf weiches Boden; auf hartem Bode flüchtig.

Wie ein Fuchs oder Tachs mit der Drath-schlinge zu fangen.

Nach der Natur entworffene Vorstellungen wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildproeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u. Gewalt lebendig oder tod gefange wird!

Karte von dem Eylande Hayti heutiges Tages Espagnola oder die Insel St. Domingo nebst den benachbarten Eylanden nach der Entdeckung vom Jahre 1492 und den ersten Niederlassungen der Spanier.

America septentrionalis oder Mitternächtiger Theil von America,

peineta from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

jacket from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

hat from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

curtain from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

lace from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

womenswear from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

cover from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

lace from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

layering from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

dandy from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

portrait from "[The Fashionable Lover.] Miss Obre oder die gerettete Unschuld. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen nach dem Englischen des Herrn Cumberland. [The translator's preface signed: C. C. H. R., i.e. C. C. H. Rost.]"

Karte des oestlichē oder ehemahligē englischen Amerika nach den Besitzungen und Grænzen nach dem Frieden von 1783.

Allgemeines historisches Taschenbuch, oder Abriss der merkwürdigsten neuen Welt-Begebenheiten: enthaltend für 1784 die Geschichte der Revolution von Nord-America [General historical pocketbook, summarizing noteworthy world news of 1784, with a History of the Revolution in North America]

1. Americanischer scharffschütz oder Jäger (rifleman) 2. regulaire infanterie von Pensylvanien / D. Chodowiecki id ; D. Berger sc.

Eine grausame geschichte, oder ein lied von einem mörder, Philip Bebel, welcher gewohnt hat in Maryland, nicht weit von Friedrick-Taun, an der Pfeif-Kriek und hat Ausgangs April, 1785, eine fray, welche schwanger war und 4 kinder mit einer Urt e

Es ist zu verkaufen, order auf anbauungs-bedingungen zu berlehnen. Ein strich sehr köstlich bauland, in Northampton Caunty, in Pennsylvanien füng oder sechs meilen von der NeuYorker linie ... Philadelphia: Gedruckt bey Melchior Steiner, in der R

Generalkarte von dem Koenigreiche Neapel oder Napoli ...

Die Pokutier oder Gelingsruffen

Insel Mascarenha, Bourbon, La Réunion oder Bonaparte nach Bory St. Vincent tab. IX und X.

portrait from "Landreise aus Ostindien nach Europa, unternommen im Jahre 1797 auf einem ... wenig bekannten Wege durch die ... Türkey, Siebenbürgen, Ungarn und Teutschland. Auszugsweise aus dem Englischen übersetzt. L. Degrandprés Reise nach der westlichen Küste von Afrika, oder dem Königreiche Loango, in den Jahren 1786 und 1787. Aus dem Französischen übersetzt ... von M. C. Sprengel"

portrait from "Landreise aus Ostindien nach Europa, unternommen im Jahre 1797 auf einem ... wenig bekannten Wege durch die ... Türkey, Siebenbürgen, Ungarn und Teutschland. Auszugsweise aus dem Englischen übersetzt. L. Degrandprés Reise nach der westlichen Küste von Afrika, oder dem Königreiche Loango, in den Jahren 1786 und 1787. Aus dem Französischen übersetzt ... von M. C. Sprengel"

portrait from "Landreise aus Ostindien nach Europa, unternommen im Jahre 1797 auf einem ... wenig bekannten Wege durch die ... Türkey, Siebenbürgen, Ungarn und Teutschland. Auszugsweise aus dem Englischen übersetzt. L. Degrandprés Reise nach der westlichen Küste von Afrika, oder dem Königreiche Loango, in den Jahren 1786 und 1787. Aus dem Französischen übersetzt ... von M. C. Sprengel"

map from "Landreise aus Ostindien nach Europa, unternommen im Jahre 1797 auf einem ... wenig bekannten Wege durch die ... Türkey, Siebenbürgen, Ungarn und Teutschland. Auszugsweise aus dem Englischen übersetzt. L. Degrandprés Reise nach der westlichen Küste von Afrika, oder dem Königreiche Loango, in den Jahren 1786 und 1787. Aus dem Französischen übersetzt ... von M. C. Sprengel"

map from "Landreise aus Ostindien nach Europa, unternommen im Jahre 1797 auf einem ... wenig bekannten Wege durch die ... Türkey, Siebenbürgen, Ungarn und Teutschland. Auszugsweise aus dem Englischen übersetzt. L. Degrandprés Reise nach der westlichen Küste von Afrika, oder dem Königreiche Loango, in den Jahren 1786 und 1787. Aus dem Französischen übersetzt ... von M. C. Sprengel"

portrait from "Landreise aus Ostindien nach Europa, unternommen im Jahre 1797 auf einem ... wenig bekannten Wege durch die ... Türkey, Siebenbürgen, Ungarn und Teutschland. Auszugsweise aus dem Englischen übersetzt. L. Degrandprés Reise nach der westlichen Küste von Afrika, oder dem Königreiche Loango, in den Jahren 1786 und 1787. Aus dem Französischen übersetzt ... von M. C. Sprengel"

map from "Historisch-topographisch-statistische Beschreibung des Fürstenthums Lorsch, oder Kirchengeschichte des Oberrheingaues, Geschichte und Statistik des Klosters und Fürstenthum Lorsch, nebst einer historischen Topographie ... Mit einem Urkundenbuche, Kupferstichen und Steinabdrücken. Verfasst und herausgegeben von K. Dahl"

map from "Statistisches Gemälde der Residenzstadt Karlsruhe und ihrer Umgebungen. (Litterärisches Karlsruhe oder Alphabetisches Verzeichniss aller seit dem Jahre 1813 zu Karlsruhe und in dessen Umgebungen befindlichen Schriftsteller, der vorzüglichsten Epochen ihrer Laufbahn, und der von ihnen im Druck erschienenen Schriften.)"

Tanzmeister Pauxel, oder Faschingsstreiche

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

map from "Allgemeine Weltkunde, oder geographisch-statistisch-historische Uebersicht aller Länder, nebst einer Skizze der ältern und neuern Geschichte. Umgearbeitet und vermehrt von C. Reichard. 6te Auflage"

1. a, b. Basrelief im Tempel des Osiris zu Luxor; 2. Basrelief in einem Tempel zu Ombos; 3. Vertieft gearbeitetes Relief im Tempel zu Eleids oder Ilithyia [el-Lessiya]; 4. Antelopenköpfe [aus Biban-el-Moluk]; 5. Rest der letzten Säule des Tempels des Antäus zu El-Gau, dessen Pronaos von Ptolemäus Philometor erbaut und von Mark-Aurel und Verus restituirt worden war ...; 6.Ein symbolischer Vogel, der in dem Tempel zu Karnak sehr häufig vorkommt, ...

1. a,b,c,d. Die vier Seiten eines kleinen Grabes oder Todtenkästchens. ... ; 2. [Ein Kästchen zu Latopois]; 3. a,b,c. Dieses zu Theben [Thebes] gefundene Kästchen enthält die Mumie einer Schlange, wahrscheinlich von der dem Ammon geweihten Art, die im Tempel desselben begraben wurde. ... ; 4. Dieses Gemälde scheint ebenfalls einem solchen Kästchen, wie Fig. 1., gehört zu haben, ist indess äusserst nachlässig ausgeführt und nur des Inhaltes wegen hier mitgetheilt. ... ; 5. a,b. Ein steinernes Dintenfass, vielleicht einst das Amtsgeräth eines Hierogrammateus, ...

1. a,b,c,d. Durchschnitte der grossen Kammer, um alle vier Seitenwände zu zeigen, in welchen mehrere noch unerforschte Gänge sich öffnen ... ; 2. Grundriss der Kammer, ... ; 3. Die untere Decke der Granitkammer, ... ; 4. Die Thüre des Zimmers, mit Hieroglyphen und Porcellanmosaik verziert; 5. Die Decke des Zimmers, mit Sternen auf schwarzem oder dunkelblauem Grunde; 6, 8. Porcellanstücke ; 7. Die schmäleren Stücke; 9. Eine zu Sakkara gefundene lebensgrosse Mumie, auf einer alabasternen Tafel beigesetzt, die mit vier Urnen umstellt ist; 10. Im Delta gebräuchliche Art der Mumienbestattung. ... ; 11. Ein ganz vermauertes Zimmer in der von Belzoni eröffneten Katakombe zu Biban-el-Moluk; 12. Ansicht des oberen Theils der inneren Verzierung eben dieses Zimmers, ...

1-3. Berbern oder Barabra von Elephantine ... ; 4, 6. Zwei Aegypter, von denen jener auf Faschinen von Dourastengeln, dieser auf einem Palmenstamm über den Nil setzt; 5. Ein Floss, blos aus irdenen Töpfen zusammengesetzt, ...

a. Ansicht des Dorfes Schargieh oder Alt-Siwah von der Nordseite; b. El-Gara.

1. Abousir [Abu Sir Site] ; 2. Die Ruine Bel del Rum, auf der Strasse von Siwah nach Augila, ... ; 3. Zwei gegen den Nil gekehrte Kapellen oder Andachtsorte in den Steinbrüchen von Gebel-el-Silsili [Gebel el-Silsila] in Ober-Aegypten.

1. Der heilige Uräus oder Basilisk, in glasirtem Steingut oder Porzellan geformt, ... ; 2. Ein Widderkopf; 3. Horus, der auf Krokodile tritt, und Löwen, Skorpionen und Schlangen mit den Händen zerdrückt. ... ; 4. Ein Ring mit einer Uräusschlange, dem Symbol der Unsterblichkeit; 5. Ein Käfer, Symbol der zeugenden Kraft, der Welt, der Sonne, des Phthah und der Minerva; 6. Ein Ibis, der eine Schlange in Schnabel trägt; 7. a,b. Ein Siegel, dessen Griff aus einem Widderkopfe besteht, ... ; 8. a,b. Der Kopf einer ägyptischen Fledermaus, ... ; 9. a,b. Ein Frosch; 10. Der Kopf eines heiligen Fisches, ... ; 11. Eine knieende Gestalt, ... ; 12. a,b. Ein Kabir von drolliger Pygmäengestalt, ... ; 13. a,b. ... widerwärtige Geschöpf, ... ; 14. Eine sitzende Gestalt, ... ; 15. Ein Knieender, ... ; 16. Kin bemaltes Mumienbild des Osiris, aus Sykomorusholz, ... ; 17. a,b. Ein Knieender, der vor sieh eine Kapelle mit einer kleiner Statue des Osiris hält, aus Kalkstein geschnitzt. ... ; 18. a,b. Ein Symbol, ... ; 19. Eine Säule mit vier Queerstäben, das Symbol des Osirisgrabes, ... ; 20. Ein Schwein, ... ; 21. Ein Löwe, ... ; 22. Osiris, ... ; 23. Nachahmung einer kleinen Säule von sehr gefälliger Form, wahrscheinlich als Schmuck zu gebrauchen; 24. a,b. Der ägyptische Vulkan oder Phthah, ... ; 25. Ein Widderkopf, als Amulet; 26. Ein ruhender Widder, ... ; 27. Ein Hase, ... ; 28. Eine aus Palmblättern geflochtene Sandale, ... ; 29. a,b,c. ... Helios und Horus, ...; 30. Eine Sohle von Leinwand, [...] indess wahrscheinlich nicht zum wirklichen Gebrauche, sondern blos zur Bekleidung der Mumien bestimmt.

1. Der heilige Uräus oder Basilisk, in glasirtem Steingut oder Porzellan geformt, ... ; 2. Ein Widderkopf; 3. Horus, der auf Krokodile tritt, und Löwen, Skorpionen und Schlangen mit den Händen zerdrückt. ... ; 4. Ein Ring mit einer Uräusschlange, dem Symbol der Unsterblichkeit; 5. Ein Käfer, Symbol der zeugenden Kraft, der Welt, der Sonne, des Phthah und der Minerva; 6. Ein Ibis, der eine Schlange in Schnabel trägt; 7. a,b. Ein Siegel, dessen Griff aus einem Widderkopfe besteht, ... ; 8. a,b. Der Kopf einer ägyptischen Fledermaus, ... ; 9. a,b. Ein Frosch; 10. Der Kopf eines heiligen Fisches, ... ; 11. Eine knieende Gestalt, ... ; 12. a,b. Ein Kabir von drolliger Pygmäengestalt, ... ; 13. a,b. ... widerwärtige Geschöpf, ... ; 14. Eine sitzende Gestalt, ... ; 15. Ein Knieender, ... ; 16. Kin bemaltes Mumienbild des Osiris, aus Sykomorusholz, ... ; 17. a,b. Ein Knieender, der vor sieh eine Kapelle mit einer kleiner Statue des Osiris hält, aus Kalkstein geschnitzt. ... ; 18. a,b. Ein Symbol, ... ; 19. Eine Säule mit vier Queerstäben, das Symbol des Osirisgrabes, ... ; 20. Ein Schwein, ... ; 21. Ein Löwe, ... ; 22. Osiris, ... ; 23. Nachahmung einer kleinen Säule von sehr gefälliger Form, wahrscheinlich als Schmuck zu gebrauchen; 24. a,b. Der ägyptische Vulkan oder Phthah, ... ; 25. Ein Widderkopf, als Amulet; 26. Ein ruhender Widder, ... ; 27. Ein Hase, ... ; 28. Eine aus Palmblättern geflochtene Sandale, ... ; 29. a,b,c. ... Helios und Horus, ...; 30. Eine Sohle von Leinwand, [...] indess wahrscheinlich nicht zum wirklichen Gebrauche, sondern blos zur Bekleidung der Mumien bestimmt.
1. Der heilige Uräus oder Basilisk, in glasirtem Steingut oder Porzellan geformt, ... ; 2. Ein Widderkopf; 3. Horus, der auf Krokodile tritt, und Löwen, Skorpionen und Schlangen mit den Händen zerdrückt. ... ; 4. Ein Ring mit einer Uräusschlange, dem Symbol der Unsterblichkeit; 5. Ein Käfer, Symbol der zeugenden Kraft, der Welt, der Sonne, des Phthah und der Minerva; 6. Ein Ibis, der eine Schlange in Schnabel trägt; 7. a,b. Ein Siegel, dessen Griff aus einem Widderkopfe besteht, ... ; 8. a,b. Der Kopf einer ägyptischen Fledermaus, ... ; 9. a,b. Ein Frosch; 10. Der Kopf eines heiligen Fisches, ... ; 11. Eine knieende Gestalt, ... ; 12. a,b. Ein Kabir von drolliger Pygmäengestalt, ... ; 13. a,b. ... widerwärtige Geschöpf, ... ; 14. Eine sitzende Gestalt, ... ; 15. Ein Knieender, ... ; 16. Kin bemaltes Mumienbild des Osiris, aus Sykomorusholz, ... ; 17. a,b. Ein Knieender, der vor sieh eine Kapelle mit einer kleiner Statue des Osiris hält, aus Kalkstein geschnitzt. ... ; 18. a,b. Ein Symbol, ... ; 19. Eine Säule mit vier Queerstäben, das Symbol des Osirisgrabes, ... ; 20. Ein Schwein, ... ; 21. Ein Löwe, ... ; 22. Osiris, ... ; 23. Nachahmung einer kleinen Säule von sehr gefälliger Form, wahrscheinlich als Schmuck zu gebrauchen; 24. a,b. Der ägyptische Vulkan oder Phthah, ... ; 25. Ein Widderkopf, als Amulet; 26. Ein ruhender Widder, ... ; 27. Ein Hase, ... ; 28. Eine aus Palmblättern geflochtene Sandale, ... ; 29. a,b,c. ... Helios und Horus, ...; 30. Eine Sohle von Leinwand, [...] indess wahrscheinlich nicht zum wirklichen Gebrauche, sondern blos zur Bekleidung der Mumien bestimmt.

1. Zwei Netzflechter, nach einem Gemälde in den Gräbern von Beni-Hassan; 2. Ein Weber, ebendaselbst; 3. Basrelief an der Decke des Pronaos des Minerventempels zu Esneh oder Latopolis: eine mänliche Gestalt mit vier Widderköpfen, ... ; 4,5. Colorirte Reliefs mit dem kleineren Tempel zu Absambul [Abu Simbel] in Nubien, ... ; 6. Vertieftes Relief an der äusseren Wand des Tempels des Arueris-Apollo zu Edfou oder Apollonopolis Magna ...