PICRYL
PICRYLThe World's Largest Public Domain Source
Wilhelm III., Prinz von Oranien, König von England

Wilhelm III., Prinz von Oranien, König von England

description

Summary

In allegorischem Ambiente: Halbfigur, halb von links; Körper etwas von rechts; mit Allongehaar; Oberlippenbärtchen; in Brustharnisch, mit Spitzenhalsbinde, Feldbinden um rechte Schulter und Taille, Brustmedaillon mit gekröntem Haupt (Adolf von Nassau?); in Ovalrahmung, gebildet von zwei aus dem Stumpf eines Orangenbaums wachsenden Zweigen; auf verhangenem Stufenaufbau; inmitten personifizierter Tugenden: beidseits stehend die "Libertas", eine aufrechte Lanze mit symbolischem Statthalterhut an der Spitze oben haltend, und die "Religio" mit offenem Buch; im Vordergrund sitzen die "Negotiatio", "Politia", "Prudentia", "Victoria" und Gott Neptun als Beherrscher der Meere mit ihren Attributen; im Hintergrund, hinter zwei seitlichen Spießträgern, stehen innerhalb eines architektonischen Hallenaufbaus zahlreiche Menschen aus allen Erdteilen; über Wilhelms Bildnis, im himmlischen Licht, ein Lorbeerkranz mit den sieben Wappen der Vereinigten niederländischen Provinzen um ein von zwei verschlungenen Händen gehaltenes Siebenpfeilbündel, von zwei beidseits schwebenden, Posaune blasenden Engeln gehalten; darüber und darunter je eine Zeile einer latein. Anlasslegende; unterhalb der Darstellung dreizeil. Legende und zwei Kolumnen vierzeiliger Verse in niederländischer Sprache, mittig durchbrochen von Wilhelms bekröntem, mit dem Devisenband des Hosenbandordens umgebenem Wappen in lorbeerumkränzter Kartusche, flankiert von zwei Genien, jeder eine auf Sockel stehende Fanfare haltend; zuunterst links ndl. Verlegervermerk. Kupferstich, verlegt (wohl auch gestochen) von Justus Danckerts, Amsterdam. A

date_range

Date

1672
create

Source

Österreichische Nationalbibliothek - Austrian National Library
copyright

Copyright info