PICRYL
PICRYLThe World's Largest Public Domain Source
Moritz, Prinz von Oranien, Graf von Nassau

Moritz, Prinz von Oranien, Graf von Nassau

 
 
description

Summary

Bildnis in architektonischer Rundbogenumrahmung mit reichem allegor.-symbol. Beiwerk: Brustbild, halb von links, in Prunkharnisch, mit Halskrause; Oberlippen- u. Spitzbart; kleiner Lorbeerkranz über dem Haupt schwebend, In Oval mit lat. Umschrift, umgeben mit Lorbeergewinde, darin Kleinbildnisse seiner Vorfahren; oben lorbeerumkränztes Kronwappen, darüber Plan der Niederlande seitenverkehrt in Querkartusche, darauf die Allegorie der "Belgica" im Glorienschein, mit Lorbeerkranz und Schwert in Händen, stehend; der Belgische Löwe hinter ihr hält aufrecht ein Schwert mit Hut an der Spitze; beidseits die Allegorien der "Religio pura" auf besiegt liegendem, halbnacktem Priester und der "Libertas" auf daliegendem Kriegsmann (Herzog Alba?) stehend, der über erstochenem Kind das Sammelwappen der alten Niederlande zerteilt; unter Moritz' Bildnis der Belgische Löwe das mit "Arragons Privilegien" Menschen tötende Untier bekämpfend; oben reiche Kriegs-und Fahnensymbolik, in den oberen Ecken Embleme mit Sinnspruch und Devise; an den Sockeln u. im Hintergrund militärische Aufstellungen & Truppenbewegungen ohne Namen. Kupferstich nach eigenem Entwurf von Cornelis Dirckszoon Boissens [1567-1634]. Darunter sechszeilige lat. Verse in sieben Kolumnen; zuunterst lat. Dedikation des Künstlers an die Stadtherren von Amsterdam und Enkhuizen.

date_range

Date

1600
create

Source

Österreichische Nationalbibliothek - Austrian National Library
copyright

Copyright info