PICRYL
PICRYLThe World's Largest Public Domain Source
Friedrich Heinrich, Prinz von Oranien, Graf von Nassau

Friedrich Heinrich, Prinz von Oranien, Graf von Nassau

description

Summary

Mit Gemahlin und den drei ältesten Kindern im Kleinkindalter (übergroß dargestellt) jeweils in ganzer Figur auf Terrasse stehend; von links nach rechts: 1. Friedrich Heinrich: halb v. rechts; barhaupt, mit Schnurr-, Knebelbart; in Knieharnisch; mit gelapptem Spitzenkragen, -manschetten, Feldbinde um die rechte Schulter; Stulpenstiefel, gespornt; langen Stab in der Rechten an der Hüfte, Linke um den Kopf des Sohnes gelegt; 2. Wilhelm II., Prinz von Oranien: halb von rechts; barhaupt; breiten, federngeschmückten Hut unterm rechten Arm, aufrecht stehende Kinderlanze mit der Linken haltend; 3. Luise Henriette, Prinzessin von Oranien: halb von rechts, zur Mutter aufblickend, deren Rechte auf ihrem Kopf; mit Federnschmuck im Haar, Perlenhalskette, Brustkette; Blume in der Rechten vor apportierendem Hündchen, runde Rassel(?) an Stiel in der Linken; 4. Amalie, geb. Gräfin von Solms-Braunfels: halb von links; mit Blumengesteck und seitlicher Spange im Haar; in dekolletiertem Kleid mit zweifachem Spitzenkragen; Perlenkette um Hals und Brustausschnitt; Schlaufenbesatz an Taille und gepufften Schlitzärmeln; in der linken Armbeuge Straußenfedernfächer an Stiel in der Linken; 5. Henriette Amalie (sie lebte nur zwei Monate, ist hier aber größer als ihre ältere Schwester!): halb von links; ähnlich gekleidet, geschmückt; Blumen in beiden Händen; hinter dem Balustradenabschluss der Terrasse beidseits an zwei Orangenbäumen die Wappen der Eltern: Oranien (mit Devisenband des Hosenbandordens umgeben) und Solms; mittig im ferneren Hintergrund die Belagerung der befestigten Stadt "S' HARTOGENBOSCH" (1629); im Bild unten zwei niederländ. Verse, unterhalb der Darstellung niederländische Legende in drei Rubriken; ein Zahlenschlüssel für die Kinder. Kupferstich, ohne Bezeichnung.

date_range

Date

1629
create

Source

Österreichische Nationalbibliothek - Austrian National Library
copyright

Copyright info