PICRYL
PICRYL

The World's Largest Public Domain Source

  • homeHome
  • searchSearch
  • collectionsCollections
  • camera_altMedia
  • infoAbout

  • account_boxLogin

Tacuinum Sanitatis. Verona, 1380-1399

Ganze Seite: Text und MiniaturenFederzeichnung in Braun, aquarelliert. Cod. 2396, f. 4r: Tacuinum Sanitatis.
Pen drawing in brown with watercolour. From Verona, Italy, 1380-1399. Holding Institution: Österreichische ​Nationalbibliothek.
The Tacuinum (sometimes Taccuinum) Sanitatis is a medieval handbook mainly on health, based on the Taqwīm as‑siḥḥah تقويم الصحة ("Maintenance of Health"), an eleventh-century Arab medical treatise by Ibn Butlan of Baghdad. Aimed at a cultured lay audience, the text exists in several variant Latin versions, the manuscripts of which are characteristically so profusely illustrated that one student called the Tacuinum "a trecento picture book," only "nominally a medical text".
Though describing in detail the beneficial and harmful properties of foods and plants, it is far more than an herbal. Listing its contents organically rather than alphabetically, it sets forth the six essential elements for well-being:
sufficient food and drink in moderation, fresh air, alternations of activity and rest, alternations of sleep and wakefulness, secretions and excretions of humours, and finally the effects of states of mind. Tacuinum Sanitatis says that illnesses result from an imbalance of these elements.
Cod. Ser. n. 2644, fol. 71v: Tacuinum sanitatis: Carnes gazelarum
124 Media in collectionpage 1 of 2

Cod. Ser. n. 2644, fol. 86v: Tacuinum sanitatis: Vinum vetus odoriferum

Ganze Seite: Miniatur (Weinkellerei und Weinverkostung) mit Beischrift

Cod. Ser. n. 2644, fol. 43v: Tacuinum sanitatis: Sauich vel pultes tritici

Ganze Seite: Miniatur (zu ‘Saues vel pultes tritici’: Zwei Frauen kochen Weizenbrei) und Beischrift

Cod. Ser. n. 2644, fol. 54r: Tacuinum sanitatis: Estas

Ganze Seite: Miniatur (zu ‘Estas’: Links ein ährenbekränzter Jüngling als Allegorie des Sommers, rechts ein Bauernpaar beim Getreideschnitt) und Beischrift

Cod. Ser. n. 2644, fol. 95r: Tacuinum sanitatis: Siropus acetosus

Ein Krämer reicht einem Mann ein Glas Sirup

Cod. Ser. n. 2644, fol. 70v: Tacuinum sanitatis: Grues

Ganze Seite: Miniatur zu den ‘Grues’ (Kraniche und, hinter einem Baum, Jäger mit Armbrust) mit Beischrift.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 17r: Tacuinum sanitatis: Castanee

Ganze Seite: Miniatur (zu ‘Castanee’: Ein Mann brät unter dem Kastanienbaum Kastanien, vor ihm ein Knabe) und Beischrift

Cod. Ser. n. 2644, fol. 7r: Tacuinum sanitatis: Granata dulcia

Ganze Seite: Miniatur (zu ‘Granata dulcia’: Ein Mann pflückt Granatäpfel) und Beischrift

Cod. Ser. n. 2644, fol. 91r: Tacuinum sanitatis: Oleum amigdale

Ganze Seite: Miniatur zum ‘Oleum amidgale’ [Mandelöl] (Ladenszene) mit Beischrift.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 46r: Tacuinum sanitatis: Riçon

In einem offenen Lebensmittelladen verkauft eine Krämer einer Frau Reis.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 18v: Tacuinum sanitatis: Amigdale dulces

Ganze Seite: Miniatur zur Amigdale dulces (zwei Frauen ernten Früchte eines Mandelbaumes) mit Beischrift.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 83v: Tacuinum sanitatis: Pisces infusi in aceto

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: in Innenraum zwei Figuren mit Behältnissen, darin in Essig eingelegte Fische (“Pisces infusi in aceto”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 67v: Tacuinum sanitatis: Perdices

Ganze Seite: Miniatur zu ‘Perdices’ (Dame zu Pferd mit einem Falken, vor ihr Hunde, Rebhühner aufscheuchend) mit Beischrift.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 42v: Tacuinum sanitatis: Frumentum

Ganze Seite: Miniatur und Text. Zwei Figuren im Getreidefeld

Cod. Ser. n. 2644, fol. 48v: Tacuinum sanitatis: Melita

Ganze Seite: Zwei Figuren vor einem Feld Mohrenhirse (“Melita”), der eine schneidet eine Pflanze, der andere reitet auf einem Stecken.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 25r: Tacuinum sanitatis: Pori

Ganze Seite: Miniatur und Text. Sortieren und Abtransport des Lauches.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 72r: Tacuinum sanitatis:

Ganze Seite: Miniatur: Jagdszene mit Jägern, Hunden und Hasen. Textbeischriften

Cod. Ser. n. 2644, fol. 83r: Tacuinum sanitatis: Gambari

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: in Innenraum ein Paar und ein Diener an einer Tafel mit Krebsen (“Gambari”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 84v: Tacuinum sanitatis: Ambra

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: ein Fischer in Flußlandschaft mit Fischen und einem Rehbock im Vordergrund. Im Hintergrund eine Halbinsel, auf der ein Mann Ambra sucht.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 22r : Tacuinum sanitatis: Melones indi vel palestini

Ganze Seite: Miniatur und Text. Zwei Figuren beim Ernten bzw. Essen von Melonen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 81r: Tacuinum sanitatis: Intesta id est busecha

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Eingeweide (“Intesta id est busecha”): in Innenraum vier Figuren beim Zubereiten bzw. Verzehr der Eingeweide.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 92v: Tacuinum sanitatis: Cana melle

Ganze Seite: Zwei Figuren vor einem Feld Zuckerrohr (“Cana melle”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 40v: Tacuinum sanitatis: Crochus

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Eine Frau pflückt Krokus-Blüten (“Crochus”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 7v: Tacuinum sanitatis: Granata acetosa

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Eine Frau pflückt Saure Granatäpfel (“Granata acetosa”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 88v: Tacuinum sanitatis: Aqua funtium

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Eine Frau trägt einen Wasserbottich auf dem Kopf von einem Brunnen ins Haus (“Aqua funtium” - Quellwasser)

Cod. Ser. n. 2644, fol. 80v: Tacuinum sanitatis: Splenes

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Zwei Männer bereiten Milz (“Splenes”) an einem Tisch bzw. an einem offenen Kamin zu.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 34r: Tacuinum sanitatis: Menta

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Zwei Frauen ernten Minze (“Menta”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 74r: Tacuinum sanitatis: Carnes vachine et camelorum

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Fleischerbude, in dem ein Rind gehäutet wird und ein Kamel (Dromedar) zur Schlachtung bereit steht (“Carnes vachine et camelorum” )

Cod. Ser. n. 2644, fol. 8r: Tacuinum sanitatis: Citonia

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Zwei Frauen und ein Mann ernten Quitten (“Citonia”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 96r: Tacuinum sanitatis: Venatio terrestris

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Jagd (“Venatio terrestris”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 94v: Tacuinum sanitatis: Mel

Ganze Seite: Miniatur mit Legende: Bienenkörbe (zum Honig: “Mel”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 31r: Tacuinum sanitatis: Ozimum citratum

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Ein Mann steht bei einem Krug, der mit Basilicum (“Ozimum citratum”) gefüllt ist.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 6v: Tacuinum sanitatis: Pira

Ganze Seite: Miniatur mit erläuterndem Text: Zwei Frauen ernten Birnen (“Pira”).

Cod. Ser. n. 2644, fol. 12r: Tacuinum sanitatis: Cerosa acetosa

Eine Frau, ein Knabe und ein Mädchen ernten Weichselkirschen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 10r: Tacuinum sanitatis: Sicomuri

Ein Knabe pflückt Maulbeeren, unten ein zweiter Knabe und eine Frau

Cod. Ser. n. 2644, fol. 91v: Tacuinum sanitatis: Oleum oliue

Ein Bauer treibt einen beladenen Esel an, ein anderer Bauer trägt einen Sack Oliven ins Haus

Cod. Ser. n. 2644, fol. 106v: Tacuinum sanitatis: Avicule et durdi

Ein Vogelhändler mit Stieglitzen und Drosseln handelt mit zwei Männern

Cod. Ser. n. 2644, fol. 95v: Tacuinum sanitatis: Candele

Ein Kaufmann reicht einer Frau ein Bündel Kerzen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 81v: Tacuinum sanitatis: Adeps et pinguedo

Ein Fleischer nimmt ein Schwein aus, ein Geselle hackt das Fett

Cod. Ser. n. 2644, fol. 85v: Tacuinum sanitatis: Acetum

Eine Frau zapft aus einem Fass Essig in einen Krug ab

Cod. Ser. n. 2644, fol. 93r: Tacuinum sanitatis: Aqua rosacea

Zwei Mädchen pflücken Rosen für die Rosenwasserzubereitung

Cod. Ser. n. 2644, fol. 79r: Tacuinum sanitatis: Ubera

In einem Fleischladen schneidet der Fleischer von einer geschlachteten Kuh das Euter heraus

Cod. Ser. n. 2644, fol. 90v: Tacuinum sanitatis: Aqua aliminoxa

In einer waldigen Landschaft kniet ein Wanderer an einer Quelle und trinkt

Cod. Ser. n. 2644, fol. 79v: Tacuinum sanitatis: Testiculi

Eine Frau nimmt an einem Tisch geschlachtete Hähne aus

Cod. Ser. n. 2644, fol. 78r: Tacuinum sanitatis: Pedes et tibie

Ein Frau hackt Schweinsfüße, eine andere tut sie in einen Kessel am Feuer

Cod. Ser. n. 2644, fol. 76v: Tacuinum sanitatis: Capita

Ein Fleischer mit auf dem Verkaufstisch ausgebreiteten Tierköpfen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 6r: Tacuinum sanitatis: Brugna

Zwei Mädchen unter einem Pflaumenbaum

Cod. Ser. n. 2644, fol. 75r: Tacuinum sanitatis: Carnes salite sicce

Ein Fleischhändler in seinem Laden beim Verkauf, während sein Gehilfe einen Thunfisch hinausträgt

Cod. Ser. n. 2644, fol. 66v: Tacuinum sanitatis: Ova perdicum

Ein Mann nimmt auf einem Feld ein Rebhuhnnest aus

Cod. Ser. n. 2644, fol. 65v: Tacuinum sanitatis: Ova galinacea

Eine Frau sammelt Eier aus dem Hühnerstall ein

Cod. Ser. n. 2644, fol. 64v: Tacuinum sanitatis: Panis milii

Eine Bäckersfrau verkauft in ihrem Laden Brot

Cod. Ser. n. 2644, fol. 61v: Tacuinum sanitatis: Lac coagulatum

Ein Bauer trägt an einer Stange über seiner Schulter zwei volle Kübel gestockte Milch

Cod. Ser. n. 2644, fol. 60r: Tacuinum sanitatis: Caseus recens

Unter dem Vordach einer Reisighütte bereitet eine Frau Topfen zu

Cod. Ser. n. 2644, fol. 59v: Tacuinum sanitatis: Lac acetosum

Ein Milchverkäufer schenkt einem Mädchen saure Milch ein

Cod. Ser. n. 2644, fol. 5v: Tacuinum sanitatis: Persica

Ein junger Mann pflückt Pfirsiche vom Baum

Cod. Ser. n. 2644, fol. 55r: Tacuinum sanitatis: Hyemps

Ein Mann und eine Frau wärmen sich an einem Herdfeuer

Cod. Ser. n. 2644, fol. 52v: Tacuinum sanitatis: Rape

In einem Feld ein Knabe mit Rüben in beiden Händen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 50r: Tacuinum sanitatis: Mesch vel cicerchia

Vor den Pflanzen eine Frau mit Spinnrocken und ein die Platterbsen kostender Bauer

Cod. Ser. n. 2644, fol. 52r: Tacuinum sanitatis: Rafani

Ein Mann zieht Rettich aus der Erde, eine Frau wäscht Rettiche an einem Bach

Cod. Ser. n. 2644, fol. 51v: Tacuinum sanitatis: Lupini

Ein Bauer geht mit seinem Hund durch ein blühendes Lupinenfeld

Cod. Ser. n. 2644, fol. 49r: Tacuinum sanitatis: Cicera

Ein Mädchen kostet eine Kichererbse im Garten

Cod. Ser. n. 2644, fol. 35v: Tacuinum sanitatis: Enula

Zwischen zwei zu groß gezeichneten Alantstauden begrüßt sich herzlich ein Paar

Cod. Ser. n. 2644, fol. 36v: Tacuinum sanitatis: Marubium

Eine hockende Frau pflückt Andorn, vor ihr ein Knabe

Cod. Ser. n. 2644, fol. 47v: Tacuinum sanitatis: Milium

Eine Frau mit einem Spinnrocken in der Hand scheucht Sperlinge aus einem Hirsefeld

Cod. Ser. n. 2644, fol. 42r: Tacuinum sanitatis: Liquiritia

Ein Mädchen und ein Junge pflücken von den Süßholzpflanzen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 35r: Tacuinum sanitatis: Ruta

Ein stehendes Mädchen pflückt Raute, ein sitzendes windet daraus einen Kranz

Cod. Ser. n. 2644, fol. 33v: Tacuinum sanitatis: Maiorana

Ein Herr bricht ein Majoranzweiglein ab, eine Dame begiesst die Pflanze aus einem kleinen Krug

Cod. Ser. n. 2644, fol. 33r: Tacuinum sanitatis: Ysopus

Ein Frau schneidet Ysop, eine zweite riecht an einem Zweig

Cod. Ser. n. 2644, fol. 32v: Tacuinum sanitatis: Galenga

Ein bärtiger Mann schneidet die Wurzel der Galgant-Pflanze ab, ein stehender jüngerer Mann riecht an der Blüte

Cod. Ser. n. 2644, fol. 31v: Tacuinum sanitatis: Melongiana

Ein junger Mann und zwei Frauen vor den Melanzanisträuchern.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 29r: Tacuinum sanitatis: Lactuce

Ein Junge und ein Mädchen ernten Salat im Garten

Cod. Ser. n. 2644, fol. 25v: Tacuinum sanitatis: Cepe

Bauer und Bäuerin bei der Zwiebelernte

Cod. Ser. n. 2644, fol. 27v: Tacuinum sanitatis: Blete

Eine Frau und ein Knabe bei der Spinaternte

Cod. Ser. n. 2644, fol. 29v: Tacuinum sanitatis: Herba piretri

Ein Mädchen und ein junger Mann mit Blüten in der Hand

Cod. Ser. n. 2644, fol. 24r: Tacuinum sanitatis: Sinapi

Drei Personen unterhalten sich vor einem Senfbaum

Cod. Ser. n. 2644, fol. 18r: Tacuinum sanitatis: Bacha lauri

Unter dem Lorbeerbaum zwei Jünglinge und zwei Mädchen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 19r: Tacuinum sanitatis: Citra

Unter einem Zitronenbaum stehend überreicht ein Knabe zwei Mädchen eine Frucht

Cod. Ser. n. 2644, fol. 20r: Tacuinum sanitatis: Cetrona

Unter dem Baum ein Mann und ein Mädchen mit Bitterorangen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 15v: Tacuinum sanitatis: Juiube

Ein Jüngling schüttelt den Jujubenbaum, ein Mädchen und eine Frau sammeln die Früchte

Cod. Ser. n. 2644, fol. 19v: Tacuinum sanitatis: Pines

Unter der Pinie ein Mann mit einem Stieglitz auf der Hand, ihm gegenüber ein Knabe mit Vogelkäfig und Pinienzapfen.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 46v: Tacuinum sanitatis: Siligo

Ein Bauer schneidet mit einer Sichel Weizen ab

Cod. Ser. n. 2644, fol. 47r: Tacuinum sanitatis: Spelta

Ein Bogenschütze lässt sein Pferd in einem Speltfeld fressen

Cod. Ser. n. 2644, fol. 13v: Tacuinum sanitatis: Rutab vel datilus

Ein Herr und eine harfenspielende Dame sitzen unter einer Dattelpalme

Cod. Ser. n. 2644, fol. 62r: Tacuinum sanitatis: Recocta

Im Vorraum einer Bauernhütte kocht eine Frau in einem Kessel am offenen Feuer Milch.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 44r: Tacuinum sanitatis: Ordium

Vor einer gefüllten Scheune drischt ein Bauernpaar Gerste

Cod. Ser. n. 2644, fol. 87r: Tacuinum sanitatis: Vinum rubeum grossum

Ein Wirt am Schanktisch schenkt vier Kunden Wein aus.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 65r: Tacuinum sanitatis: Galli

In einem Hühnerhof streut eine Frau Futter

Cod. Ser. n. 2644, fol. 43r: Tacuinum sanitatis: Amilum

Ein Krämer verkauf einer Frau Stärkemehl

Cod. Ser. n. 2644, fol. 37v: Tacuinum sanitatis: Salvia

Zwei Frauen pflücken von einem Salbeistrauch.

Cod. Ser. n. 2644, fol. 85r: Tacuinum sanitatis: Agrestum

Zwei Männer zerstoßen und pressen Weinbeeren.